World Café Pricing

Der Preis ist heiß … nicht nur im Sommer. Im "World Café" – Format diskutieren wir mit Euch verschiedene Ansätze von Pricing-Strategien.

Dienstag, 16. Juni 2015

RAMADA Hotel Hamburg-Bergedorf

Was:     Pricing Strategien

Es diskutieren u.a.:

  • Carolin Brauer l Quality Reservations
  • Ansgar Jahns l Hotelfachschule Hamburg
  • Renko Hermans l Hotelpartner Yield Management

Beginn:    ab 16:30 Uhr

Ort:
          RAMADA Hotel Hamburg-Bergedorf
                 Holzhude 2
                 21029 Hamburg

Anfahrt:    Klick HIER


Für HSMA Mitglieder war die Teilnahme wie immer kostenfrei, Gäste zahlten einen Beitrag von 40,00 €. Studenten & Auszubildende zahlten 15,00 €.

Wer war dabei?

Zur Teilnehmerübersicht

Ihre Gastgeber und ihre Themen:

„Zur Pricing Strategie gehört heute Cost of business.“Wer in einer Zeit, in der online Vertrieb rasant zunimmt diesen Faktor nicht kennt und berücksichtigt, wird gegebenenfalls trotz Raten und Belegung keinen Ertrag erwirtschaften.
Carolin Brauer, Geschäftsleitung | Quality Reservations Deutschland GmbH | Hannover

„Preis-Strategien verlangen nach Hausaufgaben im Vorfeld“.
Dabei müssen Vertriebskosten, interne Hotelfaktoren und Marktsituation analysiert werden. Dann muss flexibel und dynamisch entschieden werden, zu welcher Situation eher ein kosten-basierter Ansatz verfolgt werden soll, ob Belegungs- oder Ratenoptimierung verfolgt wird, oder welche Möglichkeiten sonst existieren.“
Renko Hermans, Head of Yield Controlling International | Hotelpartner Yield Management | Hamburg

„Produktparität statt Ratenparität“.
Ansgar Jahns, Dozent E-Commerce | Hotelfachschule Hamburg | Hamburg

HSMA City Chapter Hamburg

Kathrin Wirth-Ueberschär, Ansgar Jahns  & Antje Pflug