Erfahrungsaustausch: Hotels, Agenturen & Mittler

Mittwoch, 17. September 2014

Leonardo Hotel Berlin Mitte

Thema:     Erfahrungsaustausch - Hotels, Agenturen & Mittler

Datum:     Mittwoch,  17. September 2014 

Ort:           Leonardo Hotel Berlin Mitte 
                  Bertolt-Brecht Platz 4
                  10117 Berlin

Wer bereits angemeldet ist, sehen Sie auf der Teilnehmerliste.

Für Mitglieder ist die Teilnahme wie immer kostenfrei, Gäste zahlen einen Beitrag von 40,00 €, der nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt wird.
Studenten und Auszubildende zahlen 15,00 €.

Anmeldungen sind über das nachstehende Registrierungsfenster möglich:      

Networking-Event - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

ACHTUNG: Da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht klar ist, ob uns vor Ort eine Tiefgarage zur Verfügung steht, empfehlen wir dringend, an diesem Tag die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Natürlich steht das Team des Hotels für eine Hausführung zur Verfügung, und im Anschluss an unsere Veranstaltung wird uns ein gesponsertes Snack-Büffet angeboten (Getränke sind bitte auf Selbstzahlerbasis zu begleichen). 
An dieser Stelle vielen Dank an Maja Ziemann und Ulrike Thierer, stellvertretend für das gesamte Team dieses neuen Leonardo Hotels.

Wer bereits angemeldet ist, sehen Sie auf der Teilnehmerliste.

Wir wollen (wieder) Ihre Vorurteile!!

Der „HSMA Agency Day“ geht in eine dringend nötige nächste Runde!
Vor 8 Jahren riefen wir zu einer Podiumsdiskussion, in der viele vorab gesammelte Vorurteile aus der Reihe „Hotels vs. Agenturen“ und umgekehrt sehr offen und zielführend besprochen wurden.

Die Erkenntnisse und Erfahrungen der letzten Monate zeigen uns – es wird wieder Zeit, eine neue Runde in diesem Erfahrungsaustausch einzuläuten.

Und da nicht alle von uns am MICE Camp oder dem MICE Day teilnehmen können und Berlin sicherlich eine ganz eigene Marktsituation darstellt, wollen wir wieder mit Ihnen diskutieren und polemisieren – aber auch konstruktiv und partnerschaftlich ins Gespräch kommen.

Am 17. September ist es daher wieder so weit:
Ihre Vorurteile werden gebraucht!

Was Sie schon immer über Hotels, Agenturen, Mittler und sonstige Matktteilnehmer loswerden wollten – hier ist es an der richtigen Adresse!

Wer jetzt an neudeutsche Worte wie „dissen“ oder „bashing“ denkt, ist an diesem Tag verkehrt.

Es geht um eine kritische aber dennoch konstruktive Auseinandersetzung mit den Problematiken, die im Zusammenspiel aus Hotels, Agenturen und Mittlern entstehen - den Missverständnissen, Vorwürfen und Vorurteilen, aber auch den Ideen, den Visionen und der einen oder anderen partnerschaftlich gelösten Aufgabe.

Hier einige Stichworte zur Anregung Ihres „Vorurteilsdenkens“:

  • Compliance – Notwendigkeit oder Hysterie? Und wenn ja, für wen? Oder doch ein generelles „Fuck Compliance“?

  • Der „Mittler“ – Auslaufmodell? Notwendiges Übel? Der Weisheit letzter Schluss? Und wer bezahlt die? Dürfen die das?

  • Was will die Agentur vom Hotel – und umgekehrt? Darf man sich mögen, und wenn ja, warum?

In den kommenden Wochen werden wir das finale Podium präsentieren können, bisher liegen uns bereits Zusagen von Bernd Fritzges (intergerma) und Steffen Seichter (Scandic Hotel Berlin) vor, aus dem Bereich der Agenturen und Mittler werden wir in Kürze weitere Zusagen nachreichen können.

Moderiert wird der Abend von Svend Evertz (save consult und keep consult)

Aktuelle Updates finden Sie auf der Facebook Page des Events

Und jetzt sind Sie dran:

Bitte schicken Sie uns Ihre Vorurteile bis zum 5. September per Mail an d.eickelberg@remove-this.besl-eventagentur.de, gern auch mit dem Hinweis, ob Sie Ihr „Vorurteil“ ggf. nicht namentlich benannt wissen wollen.

Wir freuen uns schon auf einen regen Gedankenaustausch mit Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen, 

Ihr HSMA Chapter Ost

Therese Christierson und  David Eickelberg 

ANMELDUNG