HSMA Regionalevent - Wege zu einer neuen Führungskultur

Was:     Vortrag von Elke Schade 

Wann:   29. Februar, 19.00 Uhr

              Im Anschluss Get Together auf Einladung vom
              Scandic Berlin Potsdamer Platz

Wo:       Scandic Berlin Potsdamer Platz
              Gabriele-Tergit-Promenade 19
              10963 Berlin


Wer war dabei? Hier geht's zur Teilnehmerliste

Wege zu einer neuen Führungskultur

Hoteliers müssen sich zunehmend anstrengen, gute Mitarbeiter zu bekommen – und gute Mitarbeiter zu behalten.

Die klassischen Hotelhierarchien, Führungs-, Motivations- und Personalstrategien haben ausgedient. Aus Alt muss Neu werden.

Aber wie?

Dieser Vortrag ist ein Plädoyer für die bessere Ausbildung unserer potenziellen Führungskräfte, für Kreativität, Querdenken, für mehr Reflektion und vor allem den Mut, etwas Neues auszuprobieren.

  1. Neue Personalmarketing-Strategien

  2. Neue Führungskultur

  3. Neue Motivationsmethoden

  4. Neue Sichtweisen

 
Best Practice Beispiel: Scandic Hotels
Scandic Hotels sind stolzer Gewinner des Hospitality HR Award 2014 im Bereich Personalentwicklung. Steffen Seichter berichtet über die erfolgreiche Personalführung.

Nach dem Vortrag wird es die Möglichkeit geben, eine Hausführung zu bekommen.

Danach sind die Teilnehmer zum Ausklang an der Bar mit Fingerfood und Drinks vom Haus eingeladen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Steffen Seichter, Director of Sales & Marketing für die großzügige Einladung und dass wir wieder zu Gast sein dürfen.
 
Für HSMA-Mitglieder ist der Vortrag kostenfrei. Gäste zahlen bitte einen Beitrag von 40,00 Euro. Eine Rechnung wird mit der Onlineanmeldung erstellt.
 
Bitte melden Sie sich bis zum 19. Februar 2016 an.


Zur Person

Elke Schade

Elke Schade, Hotelkauffrau, Hotelbetriebswirtin und Wirtschaftsmediatorin, verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzern- und Privathotellerie. Sie engagiert sich vor allem für wertschätzendes Personalmanagement und ist Vorsitzende des Fachbeirats der Deutschen Hotelakademie. Hotelfachliche Themen sowie Personalentwicklung und Coaching sind Schwerpunkte ihrer Beratungstätigkeit.

Webseite: www.elke-schade.de