HSMA ITB Lounge Classicpartner

Hotels BI

Hotels BI verwandelt Hoteldaten in geschäftliche Erkenntnisse
Eine der größten Herausforderungen für Hotels ist die richtige Daten-Analyse. Mit der riesigen Menge an Daten, die Hotels täglich erhalten, ist es schlichtweg unmöglich diese ohne Hilfe eines effektiven Business-Intelligence-Tools zu verarbeiten und effizient zu nutzen. Hotels beginnen die Notwendigkeit der Datenanalyse zu verstehen, nutzen jedoch oftmals Tools, die nicht benutzerfreundlich sind. Die Daten sind häufig nicht richtig strukturiert, es fehlt eine präzise Marktsegmentierung oder Buchungsquellen sind ungenau und lassen somit keine klare Datenanalyse zu.

Hotels BI sammelt Daten aus verschiedenen Quellen, strukturiert diese in einer gut gestalteten Datenbank und bietet eine benutzerfreundliche Web-Oberfläche, um jede Art von Analyse intuitiv und schnell durchzuführen.
Hotels nutzen Hotels BI für:

  1. Überwachung und Kontrolle der Performance im Vergleich zum Vorjahresergebnis und dem Budget.
  2. Festlegung von KPI’s auf fast jedem möglichen Parameter, d.h. Verhältnis zwischen Direktvertrieb und Agenturen
  3. Analysen der Verhaltensmuster von Hotelgästen, um effiziente Marketing-Kampagnen sowohl online als auch offline zu kreieren.
  4. Revenue Management
  5. Reputationsmanagement
  6. Budgetplanung und –vorhersage
  7. TA-Provisionsgebührenüberprüfung
  8. etc.

Zu Hotels BI


Ihre Ansprechpartner