HR/Employer Branding Camp

Das bereits dritte Barcamp für Arbeitgebermarketing und Recruitingstrategien in der Hotellerie powered by HSMA, der DHA und dem HRM Research Institut: das HR/Employer Branding Camp findet vom 21. bis 23. September 2017 im hotel friends Köln statt.


HR/Employer Branding Camp powered by HSMA, DHA und HRM Research Institute.

Jetzt anmelden!

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events


Supporters wanted!

Das HR/Employer Branding Camp ist für uns als Verband nur durch die Unterstützung von Sponsoren realisierbar.

Du möchtest das HR/Employer Branding Camp aktiv als Sponsor unterstützen und die exklusive Plattform des Barcamps nutzen, um in den direkten Dialog und Austausch mit einer meinungsbildenden Zielgruppe zu treten?

Die aufgeschlossene BarCamp-Atmosphäre sorgt dafür, dass neue Konzepte und Ideen offen von den Teilnehmern aufgenommen und ehrlich beurteilt werden – Du bekommst direktes Feedback von Kollegen und potentiellen B2B Kontakten.

In unseren Sponsoringpaketen findest Du die Darstellungsmöglichkeiten für Dein Unternehmen auf dem #hrc17

Sponsorenpakete #hrc17


Rückblick: HR/Employer Branding Camp 2016 #hrc16

Vom 09. - 11. September 2016 organisierten wir gemeinsam mit der Deutschen Hotelakademie (DHA), dem DEHOGA Nordrhein e.V., dem DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V., Performance Solutions und dem HRM Research Institut  das Barcamp für Arbeitgebermarketing (Employer Branding) und Human Resources (HR) in der Hotellerie.

Das HR/Employer Branding Camp fand im hotel friends Düsseldorf statt.

Wer nahm teil?
Knapp 60 Teilnehmer kamen für ein kreatives Arbeitswochenende zusammen. Darunter Hoteliers, Berater, Fach- und Führungskräfte und Personaler aus Hotellerie, Tourismus und beliebigen anderen Branchen, Studenten & Auszubildende, Lehrbeauftragte, Verbände, Blogger, Journalisten und Dienstleister aus dem HR Bereich.

Worum ging's?
Hier die Sessionpläne des #hrc16 en detail ansehen.

Für einen ausführlicheren Rückblick zum HR/Employer Branding Camp aus den letzten Jahren geht es hier entlang:

Rückblick #hrc16
Rückblick #hrc15


Warum teilnehmen? Kommentar von Haakon Herbst:

Egal wo Hoteliers und Hotelmitarbeiter im letzten Jahr zusammentreffen – es gibt nur ein Thema: Mitarbeiter! Mitarbeitersuche, Mitarbeiterzufriedenheit, Mitarbeiterentwicklung, Mitarbeiter, Mitarbeiter, Mitarbeiter....

Noch vor wenigen Jahren drehten sich die Gespräche um die Vermittler, davor waren es die Raten und die Auslastung, wieder ein paar Jahre davor die neuesten F&B- Konzepte und dazwischen gab es ein paar Jahre wo jeder nur mit sich selbst beschäftigt war. Jetzt dann eben die Mitarbeiternot....

Hier weiterlesen

Employer Branding - Was ist das?

Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung und Positionierung eines Unternehmens als glaubwürdiger und attraktiver Arbeitgeber.

Kern des Employer Brandings ist immer eine die Unternehmensmarke spezifizierende oder adaptierende Arbeitgebermarkenstrategie. Entwicklung, Umsetzung und Messung dieser Strategie zielen unmittelbar auf die nachhaltige Optimierung von Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung, Leistungsbereitschaft und Unternehmenskultur sowie die Verbesserung des Unternehmensimages. Mittelbar steigert Employer Branding außerdem Geschäftsergebnis sowie Markenwert.

Quelle: DEBA 2006, Fassung vom 14. April 2007

2006 definierte die DEBA erstmals im deutschsprachigen Raum den Begriff des Employer Brandings. Sie ist heute die wohl am häufigsten referenzierte Definition und findet Eingang in Fachliteratur, wissenschaftliche Arbeiten und die betriebliche Praxis von Unternehmen.

Was ist ein Barcamp?

Ein Barcamp ist eine innovative und dynamische Alternative zu einer klassischen Konferenz. Barcamps gehören zum Veranstaltungsformat der Unkonferenzen/Ad-hoc Konferenzen. Diese sind durch offene Workshops gekennzeichnet. Inhalte und Ablauf dieser sogenannten Sessions werden von den Teilnehmern selbst entwickelt und gestaltet.

"Wissen teilen, um es zu vermehren!" ist ein zentrales Motto von Barcamps.

Bei einem Barcamp liegt also alles in der Hand der Teilnehmer. Ähnlich der  Open-Space-Methode  kann jeder Teilnehmer am Morgen des ersten Tages eine Session, die er halten möchte, vorschlagen. Stößt das Thema bei den Anwesenden auf Zustimmung, werden ihm Zeit und Raum zugeteilt. Die Sessions und deren Redner werden von den Organisatoren des Barcamps durch einen Sessionplan koordiniert.

Das HR/Employer Branding Camp bietet die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre und kurzer Zeit intensiv mit neuen Themen und Ideen auseinanderzusetzen, neue Produkte und Ansätze zu entwickeln. Legere Kleidung und das "Du" sind die absolute Regel.

Warum Ihr Eure Mitarbeiter auf ein Barcamp schicken solltet?

Lest hierzu den Artikel auf pr-blogger:

Warum Sie Ihre Mitarbeiter auf ein Barcamp schicken sollten