Christoph Schwind

Gründer, Inhaber und Geschäftsführer | meetingmasters.de

Christoph Schwind ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer von meetingmasters.de. 2003 hat er mit der Planung und Programmierung begonnen, seit 2004 vermittelt er Tagungshotels online und mittels seines Kundenbetreuerteams. Das Unternehmen ist seit Beginn auf Wachstumskurs: pro Jahr verdoppelt sich der vermittelte Tagungs- und Hotelumsatz des Unternehmens. Das Leistungsspektrum hat er seit der Gründung konsequent ausgebaut und plant auch in Zukunft, mit immer neuen Lösungen für die Prozessoptimierung bei der Buchung von Tagungshotels sowie für webbasiertes Tagungsmanagement aufzuwarten.

Nach Abschluss seines Marketing- und Wirtschaftsinformatik-Studiums an der Universität Trier mit einem Prädikatsexamen als Diplom-Kaufmann, hat Christoph Schwind in seiner beruflichen Laufbahn die Veranstaltungs- und Tagungsbranche aus drei – für meetingmasters.de wesentlichen – Perspektiven kennen gelernt: aus der Sicht des Tagungsplaners, des Hoteliers und des Vermittlers.

Der Tagungsplaner: Von 1993 bis 1997 war er als Marketingleiter bei einem pharmazeutischen Herstellungs- und Vertriebsunternehmen für den Außendienst verantwortlich. Zu seinen Aufgaben gehörte die Organisation externer Meetings für die 60 Köpfe zählende Vertriebsmannschaft, darunter Produkteinführungen und -schulungen, Verkaufstrainings, Regionaltagungen, Teambuilding, Incentives etc.

Der Hotelier: Von 1997 bis 1998 war Christoph Schwind im Kempinski Hotel Taschenbergpalais Dresden tätig. Als Marketingdirektor betreute er namhafte Unternehmen, die das Hotel für anspruchsvolle Veranstaltungen nutzten, darunter Volkswagen, Takeda, Zeneca und MSD. Die Bandbreite an Veranstaltungen reichte von der Regionaltagung bis zum Großkundenevent.

Der Vermittler: Im Herbst 1998 folgten der Eintritt und später die Teilhaberschaft an einer großen Hotelvermittlungsagentur. Als Geschäftsführer baute er, beginnend als „One-Man-Show“, die STB Seminar- & Tagungsbörse zu einer der erfolgreichsten Messeveranstaltungen für die deutsche Tagungsindustrie auf.

2003 hat Christoph Schwind das Unternehmen meetingmasters.de gegründet. Begonnen als klassische Hotelvermittlungsagentur, ist meetingmasters.de heute deutschlandweit einer der leistungsstärksten und technologisch innovativsten Service-Provider der Veranstaltungsbranche.


Christophs Session auf dem HSMA Festival:

Hauptact: Diskussionsrunde zur MICE Distribution

Den aktuellen Entwicklungen im Vertrieb von Tagungen und Veranstaltungsräumen wird in der Diskussionsrunde zur MICE Distribution auf den Zahn gefühlt.

Christophs Statement:

"Die Buchung von Veranstaltungen und Gruppen folgt völlig anderen Gesetzmäßigkeiten, als die Buchung von Einzelzimmern. In der Regel handelt es sich um einen iterativen Prozess, der zukünftig immer stärker von Web-Tools-unterstützer Interaktion zwischen den Prozessbeteiligten geprägt sein wird."

Zu Gast sind die Hauptvertreter der führenden Mittler:

Moderieren wird Haakon Herbst, Vorstand der HSMA Deutschland e.V.