Gabriele Schulze

Inhaberin l marketing4results

Gabriele Schulze ist seit 2010 selbständige Beraterin, Trainerin und Referentin.  Ihr profundes Praxiswissen erlangte sie in mehr als 20 Jahren Top-Management-Erfahrung im Marketing und Vertrieb in der nationalen und internationalen Hotellerie sowie in der Veranstaltungsbranche. Als Geschäftsführerin machte sie Best Western Deutschland zur führenden Mittelstandsmarke der Hotellerie.Heute berät sie führende Unternehmen und Organisationen bei der Konzeption und Implementierung verkaufsstarker Buchungsplattformen und bei der Einführung von Content- Management- und Distributionssystemen, wie Web Booking Engines, Channel Managern, Revenue Management Prozessen und Systemen oder CRS. Seit 2012 ist sie Herausgeberin des Fachmagazins TWTagungsWirtschaft vom Deutschen Fachverlag (dfv). Seit 2013 ist sie regelmäßige Dozentin an der Deutschen Hotelakademie (DHA). Seit 2014 ist sie Lektorin an der Fachhochschule Salzburg für E-Business im Studiengang Hospitality Management. Ihr Blick in die Zukunft  zeigt neue Wege und motiviert zum Handeln.

Ihre Themen sind: Onlinestrategien, Community (Social Media) Marketing, Kundenkommunikation in digitalen Welten, Bewertungs- und Beschwerdemanagement, innovative Kundenbindung, Markenprofilierung, Event- und MICE-Marketing sowie Preis- und Distributionsstrategien.


Gabrieles Session auf dem HSMA Festival:

Gabriele Schulze hosted und moderiert die große Panelrunde zum Thema Property Management Systeme. Auch in der Improvisations Session zu MICE Instant Book führt sie euch aktiv durch das Format und beantwortet eure Fragen.

Gabrieles und Felix Session auf dem HSMA Festival:

Impro-Vortrag - die Mitmachsession zur Onlinebuchung von Tagungen

Um die MICE Onlinebuchung (Instant Book) ranken sich viele Fragen, Wünsche und auch Vorbehalte. In diesem Impro-Vortrag sind die Teilnehmer aktiv gefordert: als Fragesteller, als Mithörer, als Impulsgeber, als Kommentatoren. Ihr seid es, die Inhalte und Fragen vorgeben. Die Vortragenden improvisieren und geben ihr Wissen und auch Unwissen spontan preis.

Manchmal entsteht dabei ungewollte Komik, immer wird dabei handfestes Wissen vermittelt. Und zwar nur das, das die Zuschauer interessiert. Vielleicht nicht ganz so strukturiert, dafür informativ, authentisch und mit hohem Unterhaltungswert.

In den Hauptrollen:
Die Sessionteilnehmer
Gabriele Schulze (marketing4results) und Felix Undeutsch (Expedia.com)