< HSMA Networking Lounge @ ITB Berlin 2018
21. Februar 2018

Ärtztebewertungsportal: BGH- Urteil stellt Geschäftsmodell von Jameda in Frage


faz.net: Das Münchner Ärztebewertungsportal Jameda ist erstmals verpflichtet, die Daten einer Ärztin vollständig zu löschen. Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag in Karlsruhe entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung, der zufolge Mediziner es grundsätzlich hinnehmen müssen, bei Bewertungsportalen aufgeführt zu sein, in einem wesentlichen Punkt geändert. Bislang hatte Jameda durchaus von einer freundlichen Rechtsprechung profitiert. Im Jahr 2014 räumte der Bundesgerichtshof dem freien Austausch über die Erlebnisse beim Arztbesuch den Vorrang vor dem Datenschutz ein. Damals wurde die Klage eines Arztes abgewiesen, der sein Profil löschen lassen wollte.

Vollständigen Artikel auf faz.net lesen:

Ärztin mit Klage erfolgreich : BGH stellt Geschäftsmodell von Jameda in Frage

Beitrag zu dem Thema auf internetworld.de:

BGH-Urtei: Bewertungsportal muss Daten löschen und Geschäftsmodell ändern

Beitrag zu dem Thema auf Sueddeutsche.de:

Bewertungsportal: Jameda reagiert auf BGH-Urteil

 

 

 


 

Upcoming...

HSMA eDay
Online Marketing, eCommerce & Distribution
28. Juni 2018
nhow Hotel, Berlin

micecamp
09. - 11. August 2018
pentahotel Berlin-Köpenick

10. Hotelcamp
Barcamp für die Hotellerie
Oktober 2018

HSMA MICE Day
22. November 2018

HSMA 50 Jahrfeier
24. April 2020