< Leseempfehlung: Die Generation Z wird die Wirtschaft verändern. Nur wie?
04. September 2018

Leseempfehlung: Sind doppelte Azubigehälter die Lösung?


manager-magazin.de: Interview mit prizeotel Chef Marco Nussbaum, in dem er über die Gründe spricht, die Vergütung für seine Auszubildenden zu verdoppeln.

Vollständigen Beitrag auf manager-magazin.de lesen:
Hotellerie: Warum ein CEO freiwillig die Gehälter seiner Azubis verdoppelt

 

Weitere Quellen zu diesem Thema:

tageskarte.io: Kommentar von Thomas Edelkamp, Vorstandsvorsitzender der Romantik Hotels & Restaurants AG und ehemaliger HSMA Präsident:

"Ist die Lösung für alle Nachwuchsprobleme und den Fachkräftemangel dann einfach nur das Geld? Reicht es, einfach mehr Kohle auf den Tisch zu legen, um alle Sorgen los zu sein? Natürlich nicht. Aber es ist schon etwas dran an dem Satz von Robert Bosch, der sagte: „Ich zahle nicht gute Löhne, weil ich viel Geld habe, sondern ich habe viel Geld, weil ich gute Löhne bezahle“ "
Weiterlesen auf tageskarte.io

ahgz: Kommentar von Anja Fenneberg, Geschäftsführerin Hotel Kaiserhof Münster und Ausbildungsbotschafterin DEHOGA NRW:

"Jeder Unternehmer kann eigene Gehaltsentscheidungen treffen und Sonderzahlungen leisten, wenn er es sich leisten kann. Ich halte jedoch nichts von der Maßnahme von Herrn Nussbaum, sie wirkt marktschreierisch und drückt die gesamte Branche in eine Schuld- und Rechtfertigungs-Ecke. Eine Verdoppelung der Azubigehälter bei Prizeotel setzt das Signal, dass das Geld beim Arbeitgeber mal eben 'über' wäre, dass sich dies jeder Gastronom und Hotelier erlauben könne aber nicht muss wegen des Tarifvertrags.

Wie oft ist es jedoch so, dass der Unternehmer rechnet: 'Wie viele Auszubildende kann ich mir leisten? Investiere ich überhaupt in Auszubildende?' Natürlich ist man mit solch einer Schlagzeile in aller Munde und kann vielleicht Personal-Akquisekosten einsparen. Zu hoffen ist, dass die Qualität der Ausbildung stimmt und auch die der Bewerber – vor allem wenn künftig vornehmlich Prizeotel den Nachwuchs sichert, weil alle nur des Geldes wegen dorthin wollen, ihnen aber vielleicht die Leidenschaft zur Dienstleistung fehlt."
Zum vollständigen Beitrag auf ahgz.de

ahgz: Kommentar von Klaus Michael Schindlmeier, Direktor Palatin Kongresshotel Wiesloch:

"Aus unseren Ergebnissen in den Gesprächen beim Hotelalents Kongress liegt es nicht am Geld, sondern an der fehlenden Augenhöhe, an den Führungsqualitäten der Ausbilder und den Ausbildungsinhalten. Grundsätzlich muss man über eine flächendeckende Vergütung in der Hotellerie nachdenken.

In bestimmten Destinationen kann man mit den gezahlten Vergütungen im Jetzt und in der Zukunft nicht mehr leben. Dieses nur in der Ausbildungsvergütung festzumachen, ist zu kurz gegriffen. Wir sollten endlich aufhören, die Fassade auszubessern, wir müssen sie neu verputzen."
Zum vollständigen Beitrag auf ahgz.de

ahgz: Kommentar von Matthias Kirch, Direktor Human Ressources, Europa-Park in Rust:

"Seit 2015 zahlen wir unseren Azubis in den Bereichen Hotel und Gastronomie 1000 Euro im ersten Lehrjahr. Wir halten es für wichtig, auch monetäre Anreize zu schaffen. Der Schritt von Prizeotel ist mit Sicherheit richtig. Wir begrüßen, dass die Diskussion darüber nun auch in der Öffentlichkeit geführt wird.

Das Hauptproblem, warum Azubis finanziell nicht auskommen, sind sicherlich die gestiegenen Mietpreise, insbesondere in den Metropolen. Hinzu kommt, dass die Hotellerie sich früher bei jungen Menschen aus dem Umkreis bedienen konnte. Heute müssen Menschen aus der Ferne geholt werden, die aufgrund der Distanz eben nicht mehr bei ihren Eltern wohnen bleiben können."
Zum vollständigen Beitrag auf ahgz.de

Dieses Thema wird auch auf dem 4. HSMA HR/Employer Branding Camp, dem HSMA Barcamp rund um Arbeitgebermarketing, Recruiting & Talent Management, das vom 06.-08. September 2018 im Schloss Hohenkammer stattfindet, diskutiert.


 

Upcoming...

HSMA LOUNGE @ ITB
Exklusive Networking Lounge
6. bis 9. März 2019
Halle 8.1, Stand 114 -117

HR/Employer Branding Camp
06. - 08. September 2018
Schloss Hohenkammer

10. Hotelcamp
Barcamp für die Hotellerie
Oktober 2018

HSMA MICE Day
22. November 2018
Palatin Kongresshotel, Wiesloch

HSMA 50 Jahrfeier
24. April 2020