< Yelp übernimmt Restaurant-Kritik
28. Oktober 2014

Sind Bewertungen im MICE Bereich wichtig?

Tom Breckwoldt, Territory Manager TripAdvisor for Business in Deutschland, Österreich und der Schweiz lädt im Rahmen des HSMA MICE Days am 10. November 2014 in Köln zu einer offenen Diskussionsrunde zu eben dieser Fragestellung ein. Vorab stellten wir ihm drei Fragen zu dem Thema Bewertungen im Tagungsbereich ...




HSMA: Warum sind Bewertungen zum Veranstaltungsbereich eines Hotels überhaupt wichtig?


Tom Breckwoldt: Bewertungen haben ganz grundsätzlich einen starken Einfluss auf Reisende. Vor allem die Aktualität und große Anzahl der Bewertungen gibt TripAdvisor-Nutzern Vertrauen, dass sie genau die Hotels, Restaurants oder Aktivitäten finden, die zu ihnen passen. Und laut PhoCusWright* würde mehr als die Hälfte der befragten Reisenden weltweit kein Hotel buchen, ohne zuvor Erfahrungsberichte zu diesem Objekt gelesen zu haben.

Bedenkt man zudem, dass fast ein Viertel der deutschen Hotelbewertungen von Geschäftsreisenden** stammen, wird deutlich: Bewertungsplattformen sind ein wichtiger Kanal, um Business-Reisende zu erreichen – und zwar nicht nur mit den Themen Service, Essen oder Zimmer, sondern auch mit arbeitsrelevanten Themen im Hotel, wie zum Beispiel Konferenztechnik, WLAN oder ganz Allgemeines zur Eventplanung.  

HSMA: Können Sie uns ein konkretes Beispiel nennen?


Tom Breckwoldt: Eines der größten Kongresshotels ist das Estrel in Berlin. Auf TripAdvisor gibt es dazu rund 550 Erfahrungsberichte und Meinungen von Usern, darunter mehr als 300 von Geschäftsreisenden. In einem kürzlich veröffentlichen Review heißt es „Wie in jedem Jahr ein Wochenende mit ca. 600 Personen im Estrel verbracht (…) Die gesamte Planung unserer Veranstaltung war perfekt.“ Und ein anderes TripAdvisor-Mitglied nennt auch das konkrete Unternehmens-Event: „Eines der größten Hotels in Europa schafft es dennoch den Service bei Dinner, Rezeption, Zimmerservice und Show auf den Punkt zu bringen. Für eine große Veranstaltung wie die Siemens PLM europäische Userkonferenz ideal.

Diese Statements sind schöner als jedes Werbeplakat, weil sie die Meinung von Usern widergeben und glaubwürdig sind. Untermauert werden die Reviews natürlich von den Bildern, um beim Beispiel Estrel zu bleiben: mehr als 550 Fotos von Reisenden geben authentische Einblicke auch in die Veranstaltungsräume uvm. – eine ideale Quelle für jeden, der nach einem geeigneten Kongresshotel sucht. Wir wissen zudem, dass sich mehr als jeder Dritte (38%) gerne von Reisefotos in sozialen Netzwerken und Online-Webseiten inspirieren lässt*, daher kann man davon ausgehen, dass visuelle Assets für Geschäftsreisende ebenso wichtig sind.

HSMA: Ihre Vorschläge also an die Industrie?


Tom Breckwoldt: Viele Hoteliers haben noch nicht erkannt, dass man mithilfe von Online-Bewertungen und Fotos eine erhöhte Aufmerksamkeit für den hauseigenen MICE-Bereich generieren – und letztendlich das Renommee als Kongresshotel stärken und die Buchungszahlen steigern kann. Viele Event- und  Kongress-Agenturen bestätigen auf der anderen Seite, dass ihre Kunden ganz konkret nach Bewertungen zu den angebotenen Hotels fragen, d.h. die Nachfrage, Reviews für das Marketing zu nutzen, ist da. Und wie wir wissen, geben 90 der deutschen Hoteliers*** an, dass Bewertungen bei der Steigerung der Buchungszahlen eine wichtige Rolle spielen. Nun sollten sie beginnen, das auch für den MICE-Bereich zu nutzen.


* "Custom Survey Research Engagement“. Unabhängige, von TripAdvisor in Auftrag gegebene PhoCusWright-Studie, in deren Rahmen 12.225 Reisende weltweit befragt wurden. Dezember 2013.

** Wir haben uns die Hotelbewertungen auf TripAdvisor.de im letzten Jahr (Zeitraum Februar 2013 bis Januar 2014) angesehen und festgestellt, dass fast ein Viertel der deutschen Hotelbewertungen von Geschäftsreisenden stammen. Damit liegt Deutschland leicht über dem internationalen Anteil an Bewertungen, für die Reisende die Kategorie „Business“ gewählt haben.

***Die Umfrage wurde im Auftrag von TripAdvisor vom unabhängigen globalen Marktforschungsunternehmen Ipsos mittels einer Online-Umfrage im Zeitraum vom 14. Februar bis 10. März 2014 durchgeführt. Weltweit wurden insgesamt 61.007 Befragungen in 32 Märkten in sieben Regionen umgesetzt. Das Panel besteht aus 50.637 Reisenden – TripAdvisor-Website-Nutzer bzw. Online-Diskussionsteilnehmer auf Ipsos, die im vergangenen Jahr im Internet für ihre Reisepläne recherchiert haben,– sowie 10.370 Unternehmen, repräsentiert durch Unterkünfte der TripAdvisor Datenbasis. Damit ist die Studie die weltweit größte Umfrage, die Unterkunfts- und Reiseinformationen kombiniert. Weitere Informationen: www.tripadvisor.at/tripbarometer.

 


Sind Sie auch dabei?

Zum HSMA MICE Day - unserem Fachkongress für die Tagungshotellerie - am 10. November 2014 im MARITIM Hotel Köln?

HSMA MICE Day 2014


 

Upcoming...

HSMA Lounge @ ITB
7. bis 11. März 2018
Berlin

talentPRO & HSMA Employer Branding Day
22. März 2018
München

HSMA 50 Jahrfeier
24. April 2020
tba