HSMA Regional Event Webinar

Einblick in den Berliner Hotelmarkt

Was: Fairmas, HQ revenue und Atomize geben Euch einen Eindruck von der aktuellen Situatio auf dem Berliner Hotelmarkt, sowie einen Ausblick und Handlungsideen.

Wann: Donnerstag, 16. April 2020, 15:00 Uhr 

Wo:  GoTo Meeting Webinar

Anmeldung

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Teilnahmegebühren

Für HSMA Mitglieder und Gäste ist das virtuelle HSMA Treffen kostenfrei.


Liebe HSMA Mitglieder und Freunde,

aufgrund des dramatischen Nachfragerückgangs als direkte Folge des Corona-Virus befindet sich der globale Hotelmarkt in einer Art Stillstand und muss große Anpassungen vornehmen, um zu überleben.

Die Frage, die uns jetzt umtreibt, ist: wann und wie wird das Geschäft wiederkommen?

Wir möchten zusammen mit Fairmas und HQ revenue Zahlen aus dem Berliner Markt präsentieren und einen Ausblick geben, wie sich die Zukunft jetzt zeigt.

HQ revenue taucht tief in ihre umfangreichen Marktdaten ein, um zu zeigen, was derzeit im Ku’Damm-Gebiet in Bezug auf Preise, Nachfrage und Auslastung vor sich geht. Sie werfen auch einen genauen Blick auf die Preisentwicklung in den nächsten fünf Monaten in Berlin City East und City West sowie auf ganz Berlin, segmentiert nach Sterne-Klassifizierung.

Mit Marco Kleiner haben wir einen erfahrenen Revenue Manager, der uns die wichtigsten Punkte präsentiert, die Sie als Hotelier berücksichtigen sollten. Einschließlich der Dinge, die zu tun sind, um Ihren Hotelbetrieb in dieser herausfordernden Zeit optimal zu gestalten. Er gibt konkrete Beispiele und Hilfestellungen, wie Sie die aktuelle Situation am besten für sich nutzen können.

In diesem virtuellen HSMA Vortrag mit anschließender Q&A Möglichkeit werden wir uns darauf konzentrieren, wie Hoteliers auf die aktuelle Situation reagieren und sich gleichzeitig auf die langfristige Planung konzentrieren können, um auf die bevorstehende Markterholung optimal vorbereitet zu sein.

Wir freuen uns auf interessante Einblicke und eine angeregte Diskussion und bitten um Eure Anmeldungen bis zum 15. April 2020.

Herzliche Grüße

HSMA City Chapter Ost

Therese Christierson & David Eickelberg & Cornelia Hoffmann


Eure Referenten

HQ revenue

Philipp Stelzer

Head of Sales

Philipp ist ein Revenue-Management-Experte, der bereits für internationale Hotelmarken wie IHG, Best Western und Starwood gearbeitet hat. Er hat einen Bachelor in Business Administration (CCI), ist zertifizierter Best Western Revenue Manager sowie IHG Data Secure Manager. Philipp leitet seit den Anfangstagen von HQ revenue in 2013 den Vertrieb. Als Head of Sales verantwortet er heute die weltweite strategische Verkaufsentwicklung des Unternehmens.

HQ revenue ist ein Technologieunternehmen, das Markt- und Geschäftsdaten in Echtzeit aggregiert und analysiert. Hotels und Hostels—von Boutique-Häusern bis hin zu globalen Ketten—nutzen ihre Software, um die Umsätze zu steigern und Zeit bei der Marktüberwachung und Geschäftsanalyse zu sparen.

 

Fairmas

Niels Schroeder

Geschäftsführer

Niels Schröder ist seit 2011 Geschäftsführer der Fairmas und neben dem operativen Geschäft für die strategische Produktausrichtung und -entwicklung verantwortlich.Die Fairmas GmbH mit Sitz in Berlin ist spezialisiert auf die Entwicklung von Finanzplanungs-, Controlling- und Managing Reporting-Lösungen speziell zugeschnitten auf die Belange und die Besonderheiten der Hotelbranche.

 

Atomize

Marco Kleiner

Director of Business Development DACH 

Über 20 Jahre Erfahrung im Revenue Management im In- und Ausland für Unternehmen wie Marriott, Rocco Forte Hotels, InterContinental, Rosewood Hotels (pentahotels), NH Hotels und zuletzt für Mandarin Oriental. Atomize RMS hat seinen Sitz in Göteborg, Schweden. Gegründet 2016, unterstützt das Unternehmen mittlerweile mehr als 145 Hotels mit 15.000 Zimmern weltweit. Atomize, mit seiner cloud-basierten Technologie und einer Anbindung an PMS Systeme wie MEWS, apaleo, Opera, protel, CLOCK und HoteltimeSolutions, ist nicht nur eine preiswerte Alternative zu großen Systemen. Einfache Handhabung in Kombination mit Echtzeit-Ratenoptimierung, Gruppenevaluierung und Autopiloten sowie ein Reporting Tool in Zusammenarbeit mit OTAinsight sind nur einige der Besonderheiten des Systems.