Ralf Müller

Geschäftsbereichsleiter Johannesbad Hotels | johannesbad-hotels.com

Ralf Mueller Johannesbad Holding HSMA eDay 2018

Als Geschäftsbereichsleiter der Johannesbad Hotels ist Ralf Müller für sieben Hotels im bayerischen Bad Füssing und im österreichischen Bad Hofgastein verantwortlich. Dabei bringt er durch seine langjährigen Tätigkeiten als General Manager und Director of Operations & Consulting bei den Seetel Hotels Usedom und den Melia Hotels viel Know How mit. Aktuell stellt er sich der Herausforderung, die Johannesbad Hotels in eine digitalisierte Zukunft zu führen und gleichzeitig die etwas ältere Zielgruppe anzusprechen. Diese zeigt sich dabei wenig heterogen: Die Bandbreite reicht vom Offline-Gast ohne E-Mail Adresse bis zum online-affinen Silver Surfer und erfordert dabei einen gekonnten Marketing Mix.

Ralf's Session auf dem HSMA eDay 2018

DIREKTVERTRIEB - BEST PRACTICE

Gemeinsam mit Rebekka Brox, Marketing Managerin Hotellerie bei den johannesbad-hotels.com und Ullrich Kastner, CEO von myhotelshop stellt euch Ralf anhand des eigenen Best Pratice Cases die drei Phasen der Direktbuchungsoptimierung vor:                                          

  1. Distribution ändern
  2. Online Marketing forcieren
  3. Conversion optimieren