HSMA eDay 2019 Speaker

Lucas Höfer

Partner & CCO l Bookboost AB

Mit der Beschleunigung des Konsums durch die Digitalisierung sitzt der Konsument dem Versprechen des Marketings zur Erfüllung reeller, emotionaler Bedürfnisse immer weniger auf.

Lässige & verkumpelnde Markenkommunikation wird schnell als anbiedernd enttarnt, stellt sie sich doch oftmals als fade Einbahnstraße heraus, die nicht das eigentliche Wohl des Konsumenten im Sinn hat.  Mit einer Sammlung an eigenen, frustrierenden Erfahrungen und einem Hintergrund in den Sozialwissenschaften, Statistik und Innovation von der reonommierten schwedischen Top 100 Universität zu Lund, bringt Lucas Höfer, zusätzlich zu seiner Berufserfahrung in Marketing & Business Development für Firmen in Down Under und Schweden, viele persönliche Einblicke mit in die Diskussion, wie der Paradigmenwechsel hin zum Relationship-Centric Marketing auch für Hotels gelingen kann.

Lucas' Session auf dem HSMA eDay 2019

Best Practice & Deep Dive Area, Best Practice Case

Guest Messaging als verlängerter Arm des Service am Beispiel des Jorplace Concept Hostel

Guest Messaging ist nicht nur etwas für größere Hotelbetriebe, auch kleinere Betreiber können von der neuen Technologie profitieren, deren Grenzen bei weitem noch nicht ausgetastet sind. In unserem Case schauen wir auf das niederländische Konzept-Strandhostel Jorplace, welches durch eine kluges Setup von personalisierten Touchpoints via SMS entlang der Guest Journey es geschafft hat seinen Review Score um 11% innerhalb von zwei Monaten zu verbessern.