< HSMA micecamp 2018 - Erste Themenvorschläge
07. August 2018

Leseempfehlung: Blog von Markus Luthe zum Melderecht


hotellerie.de: Die Bundesregierung beharrt auf einem analogen Unterschreiben des Meldescheins. Kugelschreiber auf Papier. Fingerabdruck inklusive. Markus Luthe vom Hotelverband Deutschland (IHA) bringt das Thema, das auch zahlreiche HSMA Mitgliedshäuser plagt, in seinem aktuellen Blog "Handarbeit" auf den Punkt.

Wir unterstützen seine Forderung, die da lautet:


Es wird also Zeit für ein Update der Hotelmeldepflicht und für eine echte Entbürokratisierung. Die Pflicht zur handschriftlichen Unterzeichnung des Meldescheins gehört auf den Prüfstand und dann zügig abgeschafft, damit auch die Hotels in Deutschland und ihre Gäste in Zeiten der Digitalisierung von schlankeren Check-in-Prozessen profitieren können.

Den vollständigen Blogbeitrag auf hotellerie.de lesen:

Blog Handarbeit - Markus Luthe, IHA


 

Upcoming...

HSMA 50 Jahrfeier
24. April 2020