Immer auf dem Laufenden bleiben.
Übersicht Newsletter

News der HSMA

31. März 2014

Marriott International baut auf Mitarbeiter als aktive Content-Lieferanten für die Social Media Kanäle

Jay Hamilton (Head of digital worldwide) sagt es sei sehr wichtig die Erstellung von Inhalten nicht Anderen, Firmenexternen zu überlassen, da diese die Unternehmenskultur, die eigenen Leute nicht kennen...


26. März 2014

Facebook führt Impressumfeld für Pages ein

Für Facebook Pages gibt es jetzt endlich ein Impressum. Damit reagiert das Netzwerk auf ein Problem, das seit August 2008 besteht. Damals gab es eine erste Abmahnwelle gegen Facebook Pages, die kein Impressum hinterlegt hatten. Und so richtet ihr ...


19. März 2014

Facebook Seiten von Unternehmen verlieren an Reichweite

Während die Beiträge von Unternehmensseiten im Oktober 2013 durchschnittlich noch von zwölf Prozent der Fans gesehen wurden, waren es im Februar 2014 nur noch knapp über sechs Prozent – ein deutlicher Einbruch. Bei Seiten mit über 500.000 “Gefällt mi...


11. März 2014

Is Facebook a sales, marketing or customer service channel?

By now most hotels have a Facebook page, but many struggle with how much time to dedicate and what results to expect. Is Facebook a channel for sales, marketing or guest service? ReviewPro's most recent webinar tackled these questions...


07. März 2014

Gästebewertungen - Kommentarfunktion jetzt auch bei Booking.com

Managementantworten auf Gästebewertungen bei booking.com können ab sofort geschrieben und veröffentlicht werden...


28. Februar 2014

Vorbildliches Krisenmanagement - Vapiano

Insekten im Essen sind das Schlimmste, was einem Restaurant passieren kann, der absolute Supergau. Wenn ein Gast dieses Insekt dann auch noch filmt und das Video auf Facebook veröffentlicht, ist der Shitstorm eigentlich schon vorprogrammiert. Genau d...


24. Februar 2014

Warum Sie Ihre Mitarbeiter zu Barcamps schicken sollten

Barcamp, ein Konferenzformat, das 2006 seine Premiere in Deutschland hatte und seitdem Jahr für Jahr professioneller sowie von den Themenschwerpunkten vielfältiger wird. Diese Art der Unkonferenz wird noch gerne belächelt, kann aber, was Lern- und Ne...