Das war der

HSMA eDay 2020 (die Home Edition)


Am 17. September 2020 hieß es erneut "Herzlich Willkommen zum HSMA eDay 2020"

Ob live in Berlin, beim Public Viewing in München oder ganz bequem von zu Hause oder aus dem Büro. Beim diesjährigen HSMA eDay hatte jeder #hotelnerd die Möglichkeit, auf seine gewünschte Art dabei zu sein.

Wir sind stolz, dieses Branchenevent als eines der ersten auf diese hybride Weise unter den aktuellen Herausforderungen durchgeführt zu haben und versorgen Euch hier mit allen Infos.

Wie jedes Jahr drehte sich auch diesmal alles rund um die Themen Automatisierung, Digitalisierung, Revenue Management und E-Commerce.

IHr möchtet wissen, wer am HSMA eDay 2020 teilgenommen hat? Hier geht´s zu allen Teilnehmern

Das Line up

Keynote: Und jetzt? Wie müssen wir denken, wenn uns diese Frage auf Dauer begleitet?
Silke Seemann - Dr. Silke Seemann - Hallstatt Hideaway Privatesuites (Austrian Hideaways GmbH)

Die Frage nach Digitalisierung ist längst ähnlich obsolet, wie die nach der Elektrifizierung. Beide stellen sich nicht mehr, sie sind basale Fakten eines vernetzten Agierens. Die Suche nach technischen Lösungen startet in Zeiten wie diesen in der Soziologie. Wenn Erfahrungen kein guter Ratgeber sind, brauchen wir Theorie als Brücke zu neuen Ufern. Am Beispiel des Blockchainbased AI driven Workplacedesign untersuchen wir die Möglichkeiten von morgen, die uns zeigen, was wir heute brauchen! Dr. Silke Seemann, Wirtschaftswissenschaftlerin und Quereinsteigerin im Tourismus, promovierte in Organisationstheorie und beobachtet als Systemtheoretikerin technologische und gesellschaftliche Veränderungen im Hinblick auf vernetzte Zukünfte, innovative Businessmodelle

zum Download von Silke´s Präsentation
IHA Update
Tobias Warnecke - Referent, Hotelverband Deutschland (IHA)

Tobias´ Präsentation steht leider nicht als Download zur Verfügung Was sind die aktuellen Distributions-Schlachtfelder des Hotelverbandes? …von Bestpreisklauseln, Schadensersatz bis hin zu P2B-Verordnung & Direktvertrieb.

Social Media - ist es den Aufwand wert?
Laura Kensbock - CEO, outta space media & Social Media Manager, big mama hotels

Laura´s Präsentation steht leider nicht als Download zur Verfügung Instagram, Facebook und Co. sind für die Hotellerie zu einem wichtigen Instrument der Gastgewinnung und -bindung geworden. Wie können wir die Chancen der sozialen Netzwerke nutzen, um die Hotellerie nachhaltig zu fördern und unsere Community auf- und auszubauen?

Legal Update
Peter Hense - Rechtsanwalt, Partner, Spirit Legal Rechtsanwälte

In guten wie in schlechten Zeiten: Distributionsrecht zwischen Hotels, Veranstaltern und OTAs Perspektiven zum Datenschutz: Von der lästigen Plage zum motivierenden Element in der Qualitätssicherung Preise, Recht und Wettbewerb: Möglichkeiten und Grenzen personalisierter Preisgestaltung durch Loyaltyprogramme und Dynamic Pricing

zum Download von Peter´s Präsentation
Female Leadership
Svenja Mennerich - Inhaberin von Next Generation Coaching und Senior Manager bei Egencia

Die Rolle von Frauen in Führungspositionen wird oft diskutiert und zugleich häufig in Frage gestellt. Svenja gibt uns Einblicke, wie sie die Situation sieht und zeigt uns die Möglichkeiten, die in der heutigen Zeit bestehen, dieses Bild zu verändern.

zum Download von Svenja´s Präsentation
Revenue Management & Pricing - von Planungseffizienz zu Handlungseffizienz
Wilko Weber – VP Global Revenue Management and Digital Strategy, Kempinski Hotels & Rettungssanitäter beim Rettungsdienst des DRK

Wilko´s Präsentation steht leider nicht als Download zur Verfügung COVID-19 hat dem Revenue Management die wichtigste Basis für sichere Prognosen genommen: das Forecasting. Diese Unsicherheit bedingt ein Umdenken. Hierbei hat Wilko mit seinem Team Methoden aus der präklinischen Notfallmedizin als Basis genommen und beschreibt die Nutzung von Handlungsbedarf-Algorithmen, um schneller als der Mitbewerber auf Veränderungen im Markt zu reagieren.

Wissen ist Macht! …wenn man’s richtig macht. Warum wir in der Hotellerie eine neue Weiterbildungskultur brauchen.
Lea Jordan - Head of Marketing & Co-Founder, techtalk.travel

Die Digitalisierung und der rasante technologische Fortschritt verändern Kompetenzprofile und Berufsbilder auch in der Hotellerie, stellen ständig neue Anforderungen an Unternehmen und verändern unsere Arbeitsweisen drastisch. Immer schnellere Marktveränderungen erhöhen den Druck. Moderne Lernansätze und digitale Professionalisierung sind von zentraler Bedeutung um Schritt halten zu können und wirtschaftlich nachhaltige Entscheidungen treffen zu können. Wo fangen wir an, was braucht’s, was fehlt und wie bleiben wir am Ball?

zum Download von Lea´s Präsentation
Statusupdate: Outbound & Inbound
Ulli Kastner - CEO & Founder myhotelshop GmbH, myhotelshop

Wie weit baut Booking seine Marktmacht aus? Überleben die Veranstalter? Wie hat sich die (Online-) Distribution bereits verändert? Und was macht eigentlich Google? Welche Auswirkungen hat dies auf den gesamten Markt der Touristik? ...wagen wir den Blick in die Glaskugel!

zum Download von Ulli´s Präsentation
Herzlichen Dank an

Unsere eDay Sponsoren

Bleibt immer auf dem Laufenden

mit unserem HSMA Newsletter